Man höre auch die andere Saite

Wenn sie richtig bespielt wird, kann die Ton Halle im Stadtforum ein richtig guter Ort sein. Der Gitarrist Antonio Forcione kann mit gleich viel Coolness wie Pathos und seinem Projekt Touch Wood auch diesen schicken holzgetäfelten Konzertsaal ordentlich aufheizen. Das muss von der Reibung kommen: Sein Konzert im Rahmen des „toninton“-Festivals war ein großes Spiel mit Antithesen. Aber doch ganz harmonisch.